Schnell gesund abnehmen: Der 2/5-Wochen-Plan

Die Purpur-Diät propagiert den Verzehr von Lebensmitteln, die Lila oder Violett sind. Etwa Beeren. Wegen der Antioxidantien. Mariah Carey (sagt die englische Presse) steht drauf. 

Purpur ist das neue schlank: Letzte Saison entdeckten Promis wie Frau Carey das Beerenfuttern zum gesunden Abnehmen.

Purpur ist das neue schlank: Letzte Saison entdeckten Promis wie Frau Carey das Beerenfuttern zum gesunden Abnehmen.

Es gibt viele gute Gründe, schnell gesund abzunehmen: Man möchte sich fitmachen für die Bikinisaison. Oder ein Fest steht bevor und man möchte unbedingt in das Abendkleid passen. Oder man muss aus gesundheitlichen Gründen schnell abnehmen. Das Problem: Fast alle Tipps rund um schnelles und gesundes Abnehmen laufen auf eine Gesundheitsgefährdung (etwa bei der Null-Diät) und den Jojo-Effekt hinaus.

Daher scheint das ein Widerspruch zu sein: Schnell und trotzdem gesund Abnehmen. Dennoch möchten wir hier einen Plan vorstellen, mit dem man schnell und trotzdem gesund abnimmt. Es läuft darauf hinaus, bestimmte Diätmaßnahmen mit dem Hören von Mental-CDs zu kombinieren und die Gewichtsabnahme über sechs Wochen zu verteilen.

Schnell gesund abnehmen – kostenlos

Der Punkt: Sie verlieren dabei das meiste Gewicht zwischen der zweiten und fünften Woche. Mit dieser Diät sind fünf bis 10 Kilo Gewichtsverlust möglich: Das ist relativ schnell und gesund.

Es gibt zwar ebenso viele Gründe, warum man nicht schnell, sondern langsam abnehmen sollte. doch wie gesagt – manchmal muss es eben schnell sein. Daher dieser annehmbare Kompromiss zwischen schnellem und gesundem Abnehmen.

Die „Schnell gesund abnehmen Diät“

Aus eigener Erfahrung und mit umfangreicher Recherche haben wir eine schnelle Gesund-Abnehmen-Diät entdeckt, die, kombiniert mit dem Hören von speziellen CDs, dazu führt, dass Sie zwar schnell abnehmen, aber die gesundheitlichen Risiken weitgehend vermeiden.

Dieser Gesund-Aber-Schnell-Abnehmen-Plan stammt übrigens ursprünglich vom Diätarzt Dr. Michael Smith, der damit erfolgreich in Dallas arbeitet.

Was passiert, wenn Sie sich an diesen Plan halten?

Der schnelle Gewichtsverlust-Plan vermeidet das Ausbrennen und die mangelnde Motivation am Ende einer jeden Diät, die auf nur drei Wochen angelegt ist. Bei unserem Plan wird die Gewichtsabnahme gleichmäßig auf sechs Wochen verteilt.

Wann verliert man bei einer ungesunden Diät das meiste Gewicht? In den ersten drei Wochen. Wann verliert man mit dem folgenden Plan das meiste Gewicht? In zwei bis fünf Wochen.

Achtung – diese Ergebnisse stammen nicht von einer strengen klinischen Studie. Stattdessen sind sie auf der Grundlage der eigenen Beobachtung vieler Patienten in Dallas und Neuruppin entstanden.

Schnell gesund Abnehmen: Woche 1

Schnell gesund abnehmen - Monatsplan.

Schnell gesund abnehmen – Monatsplan. Foto: Pixabay Public Domain

(Anmerkung: Wenn Sie auf Protein-Shakes und Sport verzichten möchten, bleibt als funktionierende Alternative das Hypnoplayer-Abnehmprogramm).

Teil 1: Nehmen Sie einen Protein-Shake jeden Tag zu sich. Ändern Sie sonst nichts an der Ernährung. Trinken Sie einen Protein-Shake, der eine 50:50 Mischung aus Molke zu Kasein enthält. Die beste Zeit, um den Shake zu trinken, hängt von Ihrer körperlichen Aktivität. Das kann zwischen Frühstück und Mittagessen oder zwischen Mittag- und Abendessen sein. Die Zeit, die Sie wählen, hängt davon ab, wenn Sie die längste Zeit zwischen zwei Malzeiten haben haben. Für mich ist es zwischen Mittag- und Abendessen, so dass ich meinen Shake nachmittag um 3.00 Uhr. zu mir nehme.

Teil 2 – Schnell gesund abnehmen mit Sport. Starten Sie ein minimales Trainingsprogramm: Stretchen Sie die großen Muskelgruppen. Das Dehnen erhöht den Tonus – also die Spannung der Muskeln und führt zu einer erhöhten Verbrennung von Kalorien im Ruhezustand. Bei entsprechender Kombination mit fettverbrennenden Lebensmitteln sogar im Schlaf! Außerdem schützt das Stretchingtraining vor Verletzungen, wenn Sie die Bewegung langsam oder auch schneller steigern möchten.

Die zweite Woche startet man eine Form von einfachem Aerobic, wie es etwa Walking darstellt! Gehen Sie insgesamt 40 Minuten jeden Tag. Wählen Sie Ihr eigenes Tempo. Inzwischen gibt es Apps, die Ihre Schritte zählen und die Zeit nehmen, die sie unterwegs sind. Verwenden Sie eine spezielle Mental-CD, um das Trinken von Wasser anzukurbeln und weniger Hunger zu haben. Das ist häufig eine gute Motivationshilfe.

 2

Starten Sie die Diät durch Ersetzen einer halben Mahlzeit mit dem gleichen Protein-Shake der letzten Woche. Tun Sie dies für eine Woche. Verwenden Sie eine Abnehm-CD, die zum Beispiel ihnen ein hypnotisches Magenband suggeriert – etwa 80 Prozent meiner Klienten fühlen sich so schneller satt.

 3 – Kalorien

Ersetzen Sie nun eine ganze Mahlzeit mit einem Protein-Shake. Ändern Sie die Mischung des Shakes. Er sollte nun 60 Prozent Molke und 40 Prozent Casein-Proteine enthalten. Für die meisten Menschen läuft das auf eine 500-Kalorien-Reduktion hinaus.

 4

Woche vier – Reduzieren Sie Kalorienaufnahme um weitere 250 Kalorien. Ich schlage vor, das Sie einen zweiten Protein-Shake nehmen, der aus dem gleichen 60:40 Mix besteht. Verwenden Sie ihn, um die Hälfte einer anderen Mahlzeit zu ersetzen. Verstärken Sie die Arbeit mit einer Magenband-CD.

Schnell gesund Abnehmen Tipp: Notieren Sie die Menge des Gewichts Sie verlieren. Lassen Sie es nie zu, eine höhere Geschwindigkeit von mehr als zwei Kilo pro Woche (das ist doppelt so viel wie ich normalerweise empfehle).

5

Wiederholen der vierten Woche.

 6

In der sechsten Woche fügen Sie wieder die letzten 250 Kalorien hinzu, die sie seit der vierten Woche nicht mehr einnehmen. Lassen Sie den zweiten Shake jetzt wieder weg.

Das Endergebnis sind fünf bis acht oder zehn Kilo durchschnittlicher Gewichtsverlust. Die genaue Menge hängt von vielen Faktoren ab, nicht nur vom Ausgangsgewicht, sondern auch von ihren Übungen und ihrer allgemeinen Bewegung.

Schneller abnehmen, aber ohne Kalorienzählen, ist mit einer anderen Methode hier möglich.

Richtig abnehmen – Lassen Sie mich hier eine kleine Warnung aussprechen:

In der Regel ist schnelle Gewichtsabnahme nicht gesund. Je schneller Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, desto schneller werden Sie es wieder zurück gewinnen. Es gibt zwar eine Methode, das zu verhindern, aber die ist für Sie womöglich nicht geeignet.

Hier sind die Hauptgründe, warum Gewichtsverlust-Pläne, die auf Geschwindigkeit abzielen, nicht gesund sein können (es sei denn, Sie wählen eine grundsätzlich andere Methode, ich erwähnte das. Aber lassen Sie uns im konventionellen Rahmen bleiben. Dann gilt:

  • Man verliert Muskeln, kein Fett.
  • Man verliert Wasser, aber kein Fett.
  • Man riskiert einen Diät-Schock.
  • Man nimmt sich nicht die Zeit, den Lebensstil zu ändern.
  • Man nimmt langfristig an Gewicht zu und wiegt mehr als vorher.

Solche negativen Effekte vermeiden Sie, wenn Sie – egal welchem Diätplan Sie nun im Einzelnen folgen – Ihre Gewichtsreduktion mental begleiten lassen oder dies selbst tun, etwa, mit Mediation oder Hypnose/Selbsthypnose.

Schnellere Gewichtsverlust-Strategien haben so viele negative Auswirkungen auf Ihre Diät-Bemühungen, dass es schwer vorstellbar, wie irgendwelche schnellen Diäten-Versuche gesunde Ergebnisse hervorbringen könnten.

Das einzige, was ich empfehlen kann, ist: Schrauben Sie sich selbst das Ziel für Ihre Gewichtsabnahme nicht zu hoch. Beginnen Sie mit der 5 % Regel. 5% Gewichtsreduktion verbessert Ihre Gesundheit, die Gefahr des Diät-Schocks ist minimiert, und es ist schnell.

Also – wenn Sie es richtig planen, können Sie schnell an Gewicht in kürzerer Zeit verlieren. Konzentrieren Sie sich auf die 5%-Verringerung der gesamten Körpergewichts in einem kurzen Zeitabschnitt.

Nehmen Sie es sich zum Anlass, Ihren Lebensstil – Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten – mit zu verändern. Wiederholen Sie diesen 5 %-Plan. So reduzieren Sie weiter das Gewicht, und zwar schnell.

Das Schwierigste daran ist, die eigenen Gewohnheiten auf Dauer zu ändern. Da die eigenen Gewohnheiten nicht mit dem bewussten Verstand geregelt werden, sondern im Unterbewusstsein, macht es Sinn, sich eine effektive Methode aufs Unterbewusstsein einzuwirken, mit ins Boot zu holen. Die effektivste Methode der Veränderung unbewusster Handlungen ist die Hypnose.

Was aber passiert im Einzelnen bei der oben beschriebenen Methode, schnell aber gesund abzunehmen?

Zunächst werden Sie meist Muskeln und Wasser verlieren. Das sieht auf der Waage gut aus, ist aber nur ein Scheineffekt. Erstn wenn Sie durch diese erste Periode gehen, werden Sie mehr und mehr Fett verbrennen und weniger Muskeln.

Um realistisch zu sein: Egal, wie viele Warnungen wir – Ärzte, Fitness-, Diät- und Ernährungsexperten, Hypnosetherapeuten und Naturheilkundler – vor zu schneller Gewichtsabnahme aussprechen, egal, wieviel wir darüber schreiben, viele von Ihnen werden sich auf die nächste Methode, die auf den Markt kommt, stürzen und sie ausprobieren, anstatt zu „kämpfen“.

Ich möchte mit Ihnen zusammenarbeiten und mit Ihnen den gesündesten und schnellsten Weg gehen, um Gewicht zu verlieren. Denn wenn man das Unterbewusstsein mit einbezieht in seinen Abnehmplan, kann alles effektiver sein – auch der Schutz der Gesundheit, ebenso wie die Wirkung von Kalorienreduktionen. Und das kostenlos!

Gesund abnehmen – Rezepte

Schnell gesund abnehmen - Rezepte

Schnell gesund abnehmen – Rezepte. Foto: public domain.

Langsam und konsequent liefert der gesunde Gewichtsabnahme-Plan kleine Erfolge jeden Tag, sie erhalten neue Impulse auf dem Weg zu Ihrem 5-Prozent-Ziel, und das Erfolgserlebnis wird dann ungleich größer sein. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg einer Diät, quasi das generelle Rezept.

Die meisten Diäten tun das Gegenteil … sie fördern den schnellen Gewichtsverlust, die Dynamik-Spitzen sind auf halbem Weg verbraucht, und am Ende der Diät bleiben Sie ohne jede Energie und Motivation zurück – sind leer und ausgebrannt. Und indem Sie keine Energie mehr übrig haben, schaffen Sie dann auch nicht mehr die nächste Phase der Gewichtsreduktion: Die Prävention gegen die Gewichtszunahmen. Doch die ist enorm wichtig.

Auch für diese spezielle Phase Ihrer Gewichtsreduktion sind mentale Impulse besonders hilfreich.

Apropos Rezepte: Sinnvolle Lebensmittel, Rezepte zum gesunden Abnehmen finden Sie zwar sehr viele im Internet und in speziellen Ernährungsratgebern. Es gilt jedoch: Ändern Sie nicht zu viel und zu schnell auf einmal. Auch ihre Ernährung nicht. Kleine Schritte, dafür auf Dauer – das ist das richtige Motto, wenn Sie sich fragen: Kann ich schnell Abnehmen?

Schnell Abnehmen: Zusammenfassung

Tun Sie es nicht. Schneller Gewichtsverlust führt fast unweigerlich (hier die Ausnahme) zu zukünftiger Gewichtszunahme (dasselbe Phänomen wie beim Fasten für schnelle Gewichtsabnahme). Also – tun Sie es nicht. Aber wenn Sie es tun, folgen Sie zumindest meinen Schritten, die gesündesten Schritte für schnellen Gewichtsverlust.

Weblinks:

Gefahren des zu schnellen Abnehmens (engl. Wikipedia) | Schnell-Gesund-Abnehmen-Literatur auf Amazon

Nimm Kontakt auf

Fields marked with a * are required

Registriere Dich

© 2015 IHvV