Tag 25 – Feste feiern erlaubt?

Spiegelei Tomate Feta Kidney

Spiegelei Tomate Feta Kidney-Bohnen

Der Schein trügt: Der Tag begann mit einem Stück Marzipan-Buttercreme-Torte… Das kommt davon, wenn man was zu feiern hat. Und die Moral von der Geschicht? Sollte man die Affentage flexibel handhaben? Ja, warum nicht. Sollte man statt eines Fresstages zwei halbe ansetzen? Nein, nicht immer. Aber im Notfall. Deswegen gab es mittags wieder die Ernährung nach Plan – siehe oben. Ich habe übrigens nichts dagegen, einmal die Woche zu fasten, wenn solche „Sünden“ passieren. Nicht einen vollen Tag, sondern nur bis zum Abendessen. Diese Form des intermittierenden Fastens hat sich bei vielen bewährt und lässt sich relativ leicht „durchhalten“. Auch hier plädiere ich für eine flexible Reaktion auf äußere Gegebenheiten.

pbger

Andreas Hahm-Gerling ist Journalist (Gruner + Jahr, RTL) und führt einen Audioverlag. Gemeinsam mit seiner Frau Friederike produziert er Selbsthilfe-CDs. Vier Kinder erfordern täglich kreative Lösungen für unlösbare Probleme. In seinem Abnehmblog mischt er männliche Perspektive mit weiblichen Einsichten.