3 Diätprobleme: Heißhunger auf Süßes, zu spät essen, Wein

Alle Diäten, die ich kenne, kommen mit den drei großen Verboten daher:

  • Süßes – verboten
  • Spät abends essen – verboten
  • Glas Rotwein am Abend – verboten.

Diese drei Verbote werden damit zum größten Diätproblem. Denn sobald man die Regeln einmal bricht, ist die Diät hinüber und muss von vorn beginnen.

Und sobald man sie regelmäßig bricht, nimmt man zu und alles war umsonst.

Wer aber schafft es „lebenslänglich„, auf seine drei liebsten Laster zu verzichten? Nie wieder Schokolade? Nie wieder gemütlich abends essen? Nie wieder ein Glas leckeren Rotwein als Absacker? Will man das wirklich? Natürlich nicht. Sollte man eine Diät anfangen, die sowas von einem verlangt? Mit etwas Weitblick: Nein, denn warum sollte man etwas anfangen, von dem man eigentlich gar nicht möchte, dass es funktioniert?

Gesucht: Eine Diät ohne diese drei Verbote.

Gesucht: Eine Diät, die Süsses, spät essen und Wein am Abend erlaubt.

Wie realistisch ist es, dass es so etwas gibt – und trotzdem dazu führt, dass man dabei schnell Körperfett verbrennt – und zwar eine Pfund pro Woche!

Das Hypnoplayer Programm erlaubt nicht alles – aber:

  • Süßes bis zum Abwinken,
  • so spät abends essen wie sie mögen und
  • ein bis zwei Glas Rotwein täglich.

Und das bei bis zu zwei Kilo Fettabbau pro Woche! 

Die Komination aus Magenband-Hypnose per CD mit einer gezielten Fettverbrennungsdiät im Drittel-Mix und 3 x 10 Minuten Spezialtraining pro Woche macht es möglich.

Fragen Sie uns, wie. 

 

Nimm Kontakt auf

Felder mit * sind Pflichtfelder

Registriere Dich

© 2015 IHvV